Unsere Ordination ist Teilnehmer am Programm „Therapie Aktiv – Diabetes im Griff“. Dieses Programm stellt sicher, dass Typ-2-Diabetiker optimal versorgt und behandelt werden. 

Im Rahmen diese Programmes behandeln wir unsere Patientinnen und Patienten umfassend und führen regelmäßig Fußuntersuchungen, Augenkontrollen und HbA1c-Bestimmungen durch. Durch gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und selbstständige Blutzuckermessungen können sie „aktiv“ ihren Behandlungserfolg beeinflussen. Gemeinsam können wir somit Folgeerkrankungen des Diabetes wie z.B. Fußamputationen, Erblindungen, Herzinfarkte und Schlaganfälle vorbeugen und vermeiden.

Die Teilnahme ist für alle Patienten mit Typ II Diabetes kostenfrei!